Übergreifende Infos

Das Projekt Gemeinsam FairHandeln ist in fünf modulare Bausteine unterteilt, die aufeinander aufbauen. Jugendliche aus Regel- und Übergangsklassen arbeiten
dabei phasenweise getrennt voneinander und miteinander. Bei den Medienworkshops (Baustein 3) werden je nach Vorerfahrung und technischer Ausstattung verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl angeboten.

1. Einstieg

2. Themenauswahl

4. Zwischen-
präsentation

1. Einstieg

1-3 Tage
  • Begrüßung und Überblick

    (30 min)
  • Spielerische Hinführung zum Thema (Icebreaker)

    (15 min)
  • Assoziationsübung und Partnerinterview zum Schulalltag

    (45 min)
  • Fotoübung zu wichtigen Orten im Schulhaus

    (45 min)
  • Ergebnispräsentation und moderiertes Gespräch

    (45 min)
  • Arbeitsblatt zur Bedeutung von Regeln für das Miteinander in der Schule

    (45 min)
  • Auswahl der zentralen Themenbereiche zur Weiterarbeit

    (45 min)
DOWNLOAD Einstieg (PDF 2 MB)

2. Themenauswahl

2 Stunden
  • Spielerische Zusammenführung der Klassen
    (Icebreaker)

    (10 Min)
  • Begrüßung und Überblick über den Baustein

    (10 Min)
  • Gegenseitige Vorstellung der bisherigen Arbeitsergebnisse (zentrale Themen)

    (15 Min)
  • Versteigerung der zentralen Themen

    (25 min)
  • Abstimmung über die wichtigsten fünf Themen

    (30 min)
DOWNLOAD Themenauswahl (PDF 2 MB)

4. Zwischen-
präsentation

45 Minuten
  • Begrüßung und Überblick
    über den Baustein

    (10 min)
  • Ausformulieren von Regeln zu jedem Medienprodukt

    (35 min)
DOWNLOAD Zwischenpräsentation (PDF 2 MB)

3. Medienworkshops

Foto
Comic
Stop-Motion
Audio

Foto

5 Stunden
  • Fotografische Einführung und
    Gruppeneinteilung

    (40 min)
  • Fotografische Übung und Übertragen der Bilder

    (45 min)
  • Arbeit an Porträts oder einer inszenierten Situation

    (90 min)
  • Auswerten der Ergebnisse und Reflexion

    (45 min)
ANLEITUNG MEDIENWORKSHOP Foto (PDF 2 MB)

Comic

6 Stunden
  • Fotografische Einführung zur
    Bildsprache in Comics

    (40 min)
  • Erstes Ausprobieren

    (45 min)
  • Entwickeln des Storyboards und Produzieren der Comics

    (135 min)
  • Auswerten der Ergebnisse und Reflexion

    (45 min)
ANLEITUNG MEDIENWORKSHOP Comic (PDF 2 MB)

Stop-Motion

6 Stunden
  • Thematischer Einstieg mit
    Kurzinterview

    (40 min)
  • Ideensammlung zum Themenschwerpunkt

    (15 min)
  • Entwicklung eines Slogans

    (30 min)
  • Entwicklung einer Handlung

    (30 min)
  • Vorbereitung des Filmdrehs

    (45 min)
  • Aufnahmen für den Stop-Motion Clip

    (45 min)
  • Nachvertonung des Clips

    (45 min)
  • Auswerten der Ergebnisse und Reflexion

    (15 min)
ANLEITUNG MEDIENWORKSHOP Stop-Motion (PDF 2 MB)

Audio

6 Stunden
  • Gemeinsame Überlegungen
    zu Radio

    (10 min)
  • Praktischer Einstieg in die Interviewführung

    (20 min)
  • Inhaltlicher Einstieg in den Themenschwerpunkt

    (10 min)
  • Entwickeln von Interviewfragen und üben

    (45 min)
  • Umfrage im Schulhaus

    (45 min)
  • Aufnahmen übertragen und gemeinsam anhören

    (45 min)
  • Aufnahmen am Schnittprogramm bearbeiten

    (75 min)
  • Auswerten der Ergebnisse und Reflexion

    (15 min)
ANLEITUNG MEDIENWORKSHOP Audio (PDF 2 MB)

5. Präsentation

5. Präsentation

5 Stunden
  • Begrüßung

    (10 min)
  • Vorbereitung der Präsentation

    (80 min)
  • Generalprobe

    (45 min)
  • Abschlusspräsentation mit Stimmungsbild

    (45 min)
  • Reflexion im Klassenverbund und Aufräumen

    (45 min)
ANLEITUNG PRÄSENTATION (PDF 2 MB)