Du bist willkommen

Der Praxisklasse der Mittelschule in Kaufering sind Werte und Moral sehr wichtig, da waren sich alle schnell einig. Auch gegenseitige Unterstützung wird in der Klasse hochgehalten.

Karma ist ein Bumerang

Die Deutschklasse der Mittelschule Südschule in Bad Tölz produzierte unter Anleitung eines Lehrkräfte-Teams vier Stopmotionfilme. Dabei war folgende Fragestellung zentral: Was sind die wichtigen Werte und Lebenseinstellungen der Schüler*innen der Deutschklasse? 

Drama, Baby! Reallife Stories sind auch digital

Im Gymnasium in Füssen befassten sich die Schüler*innen einer 8. Klasse mit ihren Lehrer*innen bereits einige Wochen vor dem zweitägigen Filmprojekt mit der Wertethematik: Respekt, Toleranz, Hilfsbereitschaft, Gleichberechtigung, Privatsphäre und Mobbing wurden besonders diskutiert.

Welche Rolle spielt das Handy in Freundschaften?

Am Josef Effner Gymnasium Dachau setzte sich eine neunte Klasse im Unterricht damit auseinander, wie Nähe und Distanz in Freundschaften durch Handys bzw. Apps bedingt werden.

Fair Play

Schüler*innen der B11 in Nürnberg, lernten an einem Tag, wie man Trickfilme selbst erstellt. Ziel des Seminars war es zum einen die Schüler*innen mit der Trickfilmtechnik vertraut zu machen, und zum anderen, eine inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Thema Fairness im Rahmen von Fußball anzuregen.

Fortbildung für Fachkräfte: Menschenrechte und Werte in der digitalen Welt

Im Rahmen der Fortbildung entstand ein Trickfilm zum Thema Fake News. Der Film wurde von Lehrer*innen erstellt, die keine Vorerfahrung mit der Produktion von Trickfilmen hatten. Für die Produktion (Ideenfindung und Umsetzung) standen 4 Stunden zur Verfügung. Erstellt wurde der Film mit der App Stop Motion, die sowohl für Android als auch für IOS angeboten wird.